Augenmaß (Vermessungsmethode)

Aus Kognitive Fehlzündung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Augenmaß ist eine Abbildung in den Körper der geschätzten Zahlen, welcher dem diffizilen mathematische Konzept des Ratens zu Grunde liegt.

Die jeweilige Genauigkeit ist abhängig von der Kompetenz des Betrachters sowie des Deliriumsquotienten aus Betrachter und Bezugssystem (Siehe: Relative Spezialtheorie).