Bernd Höcke

Aus Kognitive Fehlzündung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernd Höcke ist ein deutsches Politik- und Menschenrechts-Kollektiv.

Verwechslung und Namensmissbrauchsskandal

In jüngster Zeit geriet Höcke immer wieder in die Schlagzeilen, da die Comedy-Gruppierung AFD das Kollektiv mit einer Einzelperson in Verbindung brachte und sogar behauptete, Höcke hieße gar nicht Bernd, sondern Björn. Diese plötzliche Namensänderung war Insiderberichten zufolge, wie manche anderen Aussagen der Gruppierung, einer versehentlichen und sehr ruckartigen Mausbewegung geschuldet. Im Einklang mit zuvor verbereiteten Fehlinformationen scheint die AFD auch hierbei jedoch keine Verbesserung der Faktenlage anzustreben.

Zahlreiche Bundesinstitute haben eine Aussagenwarnung für den Namen "Björn Höcke" herrausgegeben. Vor allem die durch den Begriff fast vorsätzlich in Kauf genommene Irreführung der Bevölkerung sei schlichtweg "gemeingefährlich", da sich durch den Begriff eine "zweite, transzendente Faktenlage einstellen [würde]".