Zensonator3000

Aus Kognitive Fehlzündung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Zensonator3000 ist ein konservativ-moderner Android der IT-Firma ISB. Entwickelt wurde dieser unter dem Codenamen Mettwurscht-Kenner und ist nun in seiner öffentlichen Betaphase. Seine administrativen Fähigkeiten sind enorm, ja übermenschlich möchte man sagen. Mit seinem leeren Blick unterwirft er alles, was ihm unterkommt und presst seine Regelkonformität auf jeden nur erdenklichen Sachverhalt.

Leben und Wirken

Beginn der Entwicklungsphase

Am Anfang war nichts, denn die Entwickler haben dank dreiwöchigem durchgehendem Vollrausch und darauffolgendem einwöchigem Kater über vier Wochen zu spät angefangen. Diese vier Wochen sind noch heute bemerkbar. Stets ist der Zensonator vier Wochen im Verzug. Sein Kognitions-Modul wurde sogar mit vielen Jahren Verspätung abgeliefert, was deutlich im Verhalten zu erkennen ist: Seine generellen Einstellungen und Denkprozesse sind stark veraltet, manch einer sagt gar "antiquiert und überholt".